Mit Leichtigkeit stabil:

 

Wabeneinlagen für Türen sind besonders engmaschig dimensioniert und im Schlossbereich zusätzlich verstärkt.

Gut kombiniert:

 

Einlagen aus Röhrenspanstegen erfüllen die Anforderungen aller Einsatzbereiche mit durchschnittlicher mechanischer Beanspruchung.

Durch und durch:

 

Mit Röhrenspaneinlagen ausgestattet, erzielen Türen hohe Stabilität und zugleich wirksamen Schallschutz.

Mit voller Kraft:

 

Vollspanplatten als Einlage verleihen Türen höchste Stabilität und sind die zuverlässige Basis für alle Türvarianten mit Lichtausschnitten und erhöhten Schallschutzanforderungen.