Moderne, vielseitige Fenstersysteme, die schon seit Jahren in der ganzen Welt millionenfach mit Erfolg eingesetzt werden. Die Systeme bestehen aus hochschlagzähen Mehrkammer-Profilen und speziellen Metallverstärkungen. Dadurch entsteht Formstabilität, wie auch sehr gute Schall- und Wärmedämmwerte. Die abgerundeten Rahmen ermöglichen schlanke Rahmenansichten. Mit entsprechenden Beschlägen, Gläsern und verschließbaren Griffen werden je nach Wunsch die erforderlichen Sicherheitsklassen erfüllt. Kunststoff-Fenster aus Mehrkammerprofilen in verschiedensten Systemausführungen, für alle am Bau üblichen Fensterarten geeignet, für normale Anforderungen sowie für die besonderen Anforderungen hinsichtlich des Wärme- und Schallschutzes. Handelsübliche Beschläge. Unterschiedliche Bauhöhen, Sprossenvarianten, spezielle Oberflächenveredelungen ermöglichen gestalterischen Spielraum.

SOFTLINE 70
Das klassische System
der neuen Generation


Das System mit dem klassischen Design – jetzt auch in 70 mm Bautiefe. Die beliebte elegante Form mit den leicht abgerundeten Kanten ermöglicht besonders geringe Ansichtsbreiten und passt sich durch die neutrale Optik jeder Einbausituation an.

Diese 70-mm-Version des bewährten SOFTLINE Systems bietet noch mehr Stabilität und noch bessere Dämmeigenschaften – und vor allem durch dieselbe Bautiefe volle Kompatibilität mit unseren anderen 70-mm-Systemen SWINGLINE und TOPLINE.
 

TOPLINE AD
Das System mit dem
markanten Design


TOPLINE hat mit seiner selbstbewussten Linienführung eine neue Ära im Fensterdesign eingeleitet. Die neue, exklusive Profilgestaltung mit ihrer klaren Linienführung durch abgefaste Kanten setzt sich selbstbewusst von den runden Designlinien ab und ist die absolute Premium-Alternative für alle, die mit dem Besonderen individuelle Akzente setzen wollen. Ergänzt wird die außergewöhnliche Optik durch Flügel- und Blendrahmendichtungen in elegantem Grau.

Zur äußerlichen Exklusivität kommen seine hervorragenden inneren Werte: wie optimale statische und maximal isolierende Eigenschaften dank der Vielkammer-Konstruktion und einer Bautiefe von 70 mm.

SWINGLINE
Das System mit dem
schwungvollen Design


SWINGLINE ist das neue Fenstersystem für gehobene Ansprüche an Design und Funktionalität. Es überzeugt durch seine runden, schwungvollen Konturen, ausgewogene Proportionen und die dynamische Optik. Wie TOPLINE und SOFTLINE 70 erreicht es beste Dämmwerte und bietet optimale Stabilität durch die Vielkammer-Konstruktion und die für alle 70-mm-Systeme einheitlichen Stahlverstärkungen.

Das harmonische Gesamtbild wird abgerundet durch dezente graue Dichtungen in Flügel und Blendrahmen. Für die individuelle Fassadengestaltung stehen zahlreiche aktuelle Oberflächenfarben und -dekore zur Verfügung.

Wärmeschutz

Fenster und Türen sind in jedem Gebäude entscheidende Stellen für den Wärmeschutz. Hier lassen sich mit gezielten Maßnahmen die größten Energiesparpotenziale nutzen. Selbstverständlich erfüllen VEKA Profile die gesetzlichen Wärmeschutzanforderungen für Neubauten und Renovierungsmaßnahmen. Und auch die Vorgaben der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) lassen sich leicht erreichen. Ausschlaggebend für die Dämmleistung ist der Wärmedurchgangskoeffizient (der so genannte U-Wert) des Fensters. Zusammen mit speziellen Isoliergläsern erzielen hochwertige Kunststoffprofile von VEKA durch ihre ausgefeilte Mehrkammertechnologie optimale Ergebnisse.

Sprossenkonstruktionen

 

1. Innen liegende Sprossen: die ideale Lösung für maximalen Reinigungskomfort.
2. Aufgesetzte Sprossen mit innen liegendenden Spezialprofilen: die kostengünstige Variante in klassischer Optik.
3. Glasteilende Sprossen: die exklusive Konstruktion für höchste Ansprüche.

 

Schallschutz

Gezielter Schallschutz trägt wesentlich zur Erhöhung der Wohnqualität bei. Ein zu hoher Lärmpegel kann nach neusten medizinischen Erkenntnissen sogar zu krankhaften Symptomen führen. Wenn Lärm zum Problem wird, sind schallpegelsenkende Fenster die Lösung. Mit Kunststoff-Profilsystemen kehrt endlich wieder Ruhe im Haus ein. Zum einen, weil sie von Haus aus hervorragende schalldämmenden Eigenschaften mitbringen, zum anderen, weil sie mit Spezialverglasungen ausrüstbar sind. Noch effektiverer Schallschutz ist mit Verbund- und Kastenfenstern möglich. Kunststoff-Profile eignen sich für alle Schallschutzklassen.

Farbige Fenster und Türen setzen gestalterische Akzente. Mit einem umfangreichen Programm an Unifarben und Holzdekoren bietet eine individuelle Lösung für jeden Geschmack. Die Farbwahl der Fenster kann harmonisch auf jeden Haustyp und jede Fassadengestaltung abgestimmt werden. Die Farbfolien werden entweder ein- oder beidseitig aufgebracht. So können die Farben vielfältig kombiniert werden; sogar unterschiedlich für innen und außen.

Sicherheit

Für die Einbruchsicherheit des Hauses sind Fenster, Haustüren und Balkon- oder Terrassentüren von größter Bedeutung. Die Profile sorgen schon in der Grundausstattung für ein hohes Maß an Sicherheit: Sie sind aus hochschlagzähem Hart-PVC und werden nach strengen Verarbeitungsrichtlinien rundum mit Stahlverstärkungen ausgestattet - sowohl im Flügel als auch im Rahmen. Das schafft zusätzliche Stabilität und erschwert Einbrechern das Aushebeln. Haustüren aus Kunststoff-Profilen haben darüber hinaus verschweißte Zusatzverstärkungen in den Ecken.

Des Weiteren lassen sich Profile mit speziellen Gläsern und Beschlägen extra einbruchhemmend ausstatten. Dafür ist es wichtig, dass Profile, Gläser und Beschläge gut aufeinander abgestimmt sind.

Spezielle Verbundsicherheitsgläser verhindern, dass Einbrecher durch Einschlagen der Scheiben ans Ziel kommen. Sie setzen sich aus zwei oder mehreren Glasscheiben zusammen, die durch hochreißfeste und zäheelastische Folien miteinander verbunden sind. Bei Beschädigung haften die Glassplitter an der Folie und halten die verglaste Öffnung so geschlossen.

Die Kombination unterschiedlicher Scheibendicken und Folienschichten führt zu unterschiedlichen Sicherheitseigenschaften, die nach den individuellen Anforderungen gewählt werden können: Durchwurfhemmung, Durchsturzhemmung oder Trittsicherheit.

Die Beschläge bewegen das Fenster und steuern die unterschiedlichen Funktionen wie Öffnen, Schließen oder Kippen. Aber sie sind auch ein wesentlicher Beitrag zum Einbruchschutz. Durch zusätzliche Verriegelungspunkte, ausrissfeste Pilzzapfen und abschließbare Fenstergriffe wird ein Aushebeln des Fensters erschwert.